Lachslasagne

40 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel 1 Stück
Knoblauch 1 Stück
Pflanzenöl 1 TL
Blattspinat tiefgefroren 900 Gramm
Frischkäse fettarm 3 Esslöffel
Salz etwas
Pfeffer etwas
geriebene Muskatnuss 1 Stück
Räucherlachs 200 Gramm
Sauce Hollandaise 2 Beutel
Wasser 500 ml
Zitronensaft 1 Esslöffel
Lasagneplatten 12 Stück
geriebener Parmesan 4 Esslöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
175 (42)
Eiweiß
4,6 g
Kohlenhydrate
0,5 g
Fett
2,2 g

Zubereitung

1.Zwiebeln schälen und würfeln. Knoblauch pressen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebelwürfel mit Knoblauch darin glasig andünsten. Gefrorenen Spinat dazugeben und zugedeckt auftauen lassen. Dabei zwischendurch umrühren. Mit Frischkäse verfeinern und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

2.Backofen auf 200 Grad vorheizen. Räucherlachs in Streifen schneiden. Sauce Hollandaise nach Packungsanweisung aber mit 500 ml Wasser zubereiten und mit Zitronensaft verfeinern.

3.Spinat, Lachsstreifen, Lasagneplatten und Sauce im Wechsel in eine Auflaufform schichten, dabei mit Lasagneplatten und Sauce abschließen. Mit Parmesan bestreuen. Lachlasagne im Backofen auf mittlere Schiene ca 40 min. backen und servieren. Viel Spaß beim Kochen und guten Hunger

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lachslasagne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachslasagne“