Lachslasagne

1 Std leicht
( 66 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
TK-Blattspinat 500 g
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Salz, Pfeffer etwas
Muskatnuss etwas
Lasagneplatten 8
Lachsfilets à 125 g 4
Frischkäse 200 g
Sahne 400 g
Milch 200 ml
Zitronensaft etwas
Dillspitzen etwas

Zubereitung

1.Den Blattspinat auftauen lassen und erhitzen.

2.Die Zwiebel schälen, fein würfeln, zum Spinat geben und mitdünsten. Knoblauch schälen und in den Spinat pressen. Alles mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

3.Den Spinat gleichmäßig in vier kleineren Auflaufformen verteilen (oder in eine GROßE). Vier Lasagneblätter auflegen, jeweils ein Lachsfilet auf eine Lasagneplatte setzten und wieder eine Lasagneplatte auf den Fisch legen.

4.Frischkäse, Milch und Sahne glatt rühren, mit Dillspitzen, Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und über die Lasagneplatten gießen.

5.Im vorgeheizten Backofen bei 175°C etwa 30 Minuten garen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lachslasagne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 66 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachslasagne“