Lasagne mit Krabbenfüllung

1 Std leicht
( 63 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lasagneplatten 8
Schalotten 2
Champignons 150 g
Krabben 400 g
Olivenöl 1 EL
Tomaten 2
Dillspitzen 1 EL
Basilikum, gerebbelt 1 EL
Frischkäse 200 g
Sahne 200 g
geriebener Käse 200 g
Paprikapulver, Currypulver etwas
Salz etwas
Zitronenpfeffer etwas
Fett für die Form etwas

Zubereitung

1.Die Lasagneplatten einzeln jeweils 2 Minuten in kochendes Salzwasser legen, herausholen und auf einem Küchentuch abtropfen lassen. Die Auflaufform (eine große oder vier kleine) einfetten.

2.Die Schalotten schälen und fein würfeln, die Champignons putzen und würfeln.

3.Öl in einer Pfanne erhitzen, Schalotten- und Champignonwürfel hineingeben und anschwitzen. Mit Salz, Zitronenpfeffer und Paprikapulver würzen.

4.Tomaten waschen, fein würfeln und ebenfalls in die Pfanne geben, gut umrühren.

5.Krabben hinzufügen, umrühren und alles gut erhitzen.

6.Frischkäse, Basilikum und Dill miteinander vermengen und unter die Krabbenpfanne heben.

7.Sahne und geriebenen Käse miteinander vermengen und mit Currypulver abschmecken.

8.Den Boden der Auflaufform mit einer Lage Lasagneplatten auslegen, dann die Frischkäse-Krabben-Mischung gleichmäßig darauf verteilen und alles mit einer Lage Lasagneplatten abschließen. zum Schluss das Sahne-Käse-Gemisch aufstreichen.

9.Im vorgeheitzen backofen bei 200°C etwa 30 Minuten backen.

Dazu passt:

10.Baguette und ein "frischer" Salat

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Lasagne mit Krabbenfüllung“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 63 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lasagne mit Krabbenfüllung“