Ricotta Spinat Lachs

30 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Lachsfilet 125 g
Spinat frisch 100 g
Ricotta 20 g
Gorgonzola 1 EL
Zwiebel 1 EL
Champignons 2 EL
Rosmarin, Basilikum, Thymian, Majoran, Muskat, Salz, Pfeffer etwas
Lasagneblätter 2 Stk

Zubereitung

Die Zwiebel und die Champignons würfeln und in einer Pfanne mit Öl etwas andünsten und abkühlen lassen. Alles mit dem Ricotta, Gorgonzola und Gewürzen vermengen und abschmecken. Spinat blanchieren und danach die Lasagneplatten in das kochende Wasser geben. Währenddessen das Lachsfilet (mit Salz und Zitrone eingerieben) anbraten und den Spinat mit der Ricottamasse vermengen. Wenn die Lasagneblätter al dente sind, dann zuerst eine Nudelplatte, etwas Spinatgemisch, den Lachs, restliches Spinatgemisch und die letzte Lasagneplatte aufeinander schichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ricotta Spinat Lachs“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ricotta Spinat Lachs“