Spinat-Ricotta-Pasta

leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zwiebel gehackt 1
Knoblauchzehen gepresst 1
Bratwurst grob/Schweinsbratwurst grob 200 g
Rigatoni 180 g
Salz 2 EL
Blattspinat tiefgefroren 250 g
Gewürzsalz aus meinem KB 1 TL
Gewürzsalz aus meinem KB 1 TL
Fenchelsamen 1 TL
Ricotta 4 EL
Chiliflocken rot etwas
Rapsöl 2 EL
Nudelwasser 200 ml

Zubereitung

1.Öl in einem Topf erhitzen und Zwibelwürfel mit Knoblauch anrösten. In der Zwischenzeit Bratwürste abziehen und grob verzupfen. Zu den Zwiebel/Knobiwürfeln geben und mitbraten. Spinat auftauen!

2.Derweil Nudeln nach Packungsanweisung kochen.

3.Dann Bratwurststücke zu den Zwiebeln geben und 2 EL Ricotta dazurühren. Knobipfeffer, Gewürzsalz und Fenchelsamen dazugeben! Mit Nudelwasser ablöschen und Spinat dazugeben. 5 Minuten garen!

4.Dann Nudeln dazugeben. Evtl. nochmal nachwürzen!

5.Auf 2 Tellern verteilen, je auf einem Teller ein EL Ricotta verteilen und mit Chiliflocken bestreuen! Servieren!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spinat-Ricotta-Pasta“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spinat-Ricotta-Pasta“