Spinat-Gehacktes-Auflauf

45 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Nudeln 800 g
Blattspinat - tiefgefroren 2 Päckchen
Gehacktes 2000 g
Zwiebeln 2
Knoblauchzehen 2
Sahne 400 ml
Käse gerieben 500 g
Salz, Pfeffer. Olivenöl, Muskat etwas

Zubereitung

1.Zwiebel und Knoblauch schälen und in einem Topf in Olivenöl glasig anbraten, den Blattspinat hinzugeben und so lange kochen, bis der größte Teil des Wasser verdunstet ist. Mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen.

2.Die Nudeln kochen. Das Gehackte in Olivenöl anbraten und ebenso kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Auflaufform etwas Olivenöl geben und die gekochten Nudeln verteilen. Hierauf das angebratene Gehackte und dann den Spinat geben. -- Da bei uns nicht alle Spinat mögen, hab ich eine Ecke frei gelassen. -- Das Ganze mit Sahne übergießen und mit Käse bestreuen.

3.Den Auflauf für 20 Minuten bei 180 Grad (Umluft) in den Backofen geben. Wenn der Käse zerlaufen ist und Farbe angenommen hat, ist der Auflauf fertig.Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spinat-Gehacktes-Auflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spinat-Gehacktes-Auflauf“