Nudeln mit Spinat-Soße

leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Linguine 200 Gramm
Frühlingszwiebeln 1 Bund
Knoblauchzehe 1
Pflanzencreme 1 EL
Blattspinat tiefgefroren 450 Gramm
Gemüsebrühe 125 ml
Brunch Brotaufstrich 300 Gramm
Parmesan gerieben 2 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Muskatnuss etwas

Zubereitung

1.Nudeln nach Anweisung kochen. Spinat auftauen lassen und dann die Flüssigkeit ausdrücken. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln.

2.Pflanzencreme in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln und Knoblauch darin anbraten. Spinat zugeben, mit Brühe ablöschen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Gewürze zugeben.

3.Brunch und Parmesan zugeben und noch einmal kurz köcheln lassen. Mit den Nudeln mischen und dann servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudeln mit Spinat-Soße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudeln mit Spinat-Soße“