Nudeln mit Lachs

leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
mittelgroße Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
junger Blattspinat 250 gr
Lachsfilet, ohne Haut 400 gr
Bandnudeln 250 gr
Salz etwas
Olivenöl 2 EL
Weisser Pfeffer etwas
Mehl 1 EL
Sahne 250 ml
Wasser 250 ml
Instant-Gemüsebrühe 1 TL
Dijon-Senf mit Kräutern 2 EL
Basilikum etwas
Petersilie etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
937 (224)
Eiweiß
1,5 g
Kohlenhydrate
4,6 g
Fett
22,5 g

Zubereitung

1.Zwiebel und Knoblauch abziehen und in feine Würfel schneiden. Spinat putzen, gut waschen und abtropfen lassen.

2.Lachs waschen, trocken tupfen und in kleine Würfel schneiden.

3.Nudeln in reichlich Salzwasser garen.

4.Olivenöl erhitzen, Lachs anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend herausnehmen.

5.Zwiebeln und Knoblauch zugeben und kurz andünsten. Mehl darüber und unter Rühren kurz anschwitzen.

6.Anschließend das Wasser und die Sahne einrühren. Alles zusammen aufkochen, Brühe einrühren und 5 Minuten köcheln lassen. Dann den Spinat zugeben und kurz erhitzen.

7.Dijon-Senf einrühren und die Soße mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend den Lachs in der Soße erwärmen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudeln mit Lachs“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudeln mit Lachs“