Bandnudeln mit Lachs

leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 20 Personen
Bandnudeln 1 kg
frische Lachsstücke à ca. 150 g 25
Blattspinat tiefgefroren 1 kg
Schmelzkäse 1,5 Pakete
Weißwein trocken 0,3 Liter
Knoblauchzehen 6
Salz etwas
Pfeffer etwas
Zitronensaft etwas
Olivenöl etwas
Sahne 2 Becher
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
720 (172)
Eiweiß
6,7 g
Kohlenhydrate
30,4 g
Fett
1,2 g

Zubereitung

1.Die Bandnudeln in Salzwasser al dente kochen. Die Lachsfilets mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen und in Olivenöl anbraten.

2.Den Blattspinat auftauen bzw. waschen, verlesen und blanchieren, wenn er frisch ist. Knoblauchzehen abziehen, fein hacken und in einer Pfanne mit Olivenöl glasig werden lassen und mit Weißwein ablöschen. Spinat zugeben und mitdünsten, dann Schmelzkäse und Sahne unterrühren und erhitzen. Alles kurz aufköcheln lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dann die Bandnudeln mit der Spinatsoße vermengen und anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bandnudeln mit Lachs“

Rezept bewerten:
4,19 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bandnudeln mit Lachs“