NUDELN: Schinkennudeln überbacken

1 Std 10 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Nudeln Penne 500 gr.
Gorgonzola 100 gr.
Vollmilch 600 ml
Sahne 200 ml
Zwiebel gerieben 1 kleine
Käse gerieben 100 gr.
Salz etwas
gekochten Schinken 200 gr.
Butter 20 gr.

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
55 Min
Ruhezeit:
5 Min
Gesamtzeit:
1 Std 15 Min

1.Nudeln mit Salz kochen. Abgiessen, in die Auflaufform geben und mit 10 gr. Butter vermengen.

2.Während die Nudeln kochen Milch mit geriebener Zwiebel zum Kochen bringen , den Gorgonzola zugeben und so lange kochen, bis die Konsistenz sämig wird. Nun die Sahne rein und weiterkochen lassen, bis eine sämige Sauce enstanden ist. Kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.Gleichzeitig (also während Nudeln und Sauce kochen), den in Würfeln geschnittenen Schinken knusprig braten. Mit den Nudeln in der Auflaufform vermengen.

4.Die Sauce über die Schinkennudeln giessen. Mit geriebenem Käse bedecken Im Backofen 200° Oberhitze 10 Minuten überbacken (Muß eine braune Kruste haben).

5.Dazu passt grüner Salat

Auch lecker

Kommentare zu „NUDELN: Schinkennudeln überbacken“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„NUDELN: Schinkennudeln überbacken“