Bandnudeln mit Lachs - Sahne - Soße

20 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lachs 400 g
Bandnudeln 500 g
Frühlingszwiebeln 0,5 Bund
Zwiebel gewürfelt 1
Petersilie gehackt 1 Bund
Sahne 200 ml
Weißwein 150 ml
Wasser für die Soße 400 ml
Gemüsebrühe 2 Würfel
Soßenbinder hell EL
Pfeffer zum Würzen etwas
Salz fürs Nudelwasser etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
804 (192)
Eiweiß
8,9 g
Kohlenhydrate
21,8 g
Fett
6,9 g

Zubereitung

1.Nudelwasser in einem Topf mit Deckel zum kochen aufstellen. Wenn das Wasser kocht etwas Salz und die Nudeln hinzugeben, ( Zeit siehe Packung ) In der Zwischenzeit die Soße zubereiten.

2.Die Lachswürfel in heißem Öl anbraten, danach wieder aus der Pfanne nehmen und die Zwiebelwürfeln anschwitzen. Wasser, Weißwein und Sahne dazu geben und leicht aufkochen lassen. Petersilie, Frühlingszwiebeln und den vorgebratenen Lachs dazugeben.

3.Den Soßenbinder darunter rühren so das die Soße leicht sähmig wird.

Auch lecker

Kommentare zu „Bandnudeln mit Lachs - Sahne - Soße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bandnudeln mit Lachs - Sahne - Soße“