Lachsnudeln

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
dünne Bandnudeln 300 g
Butter 2 EL
Zwiebel 1
Weißwein 1 Schuss
Sahne 2 Becher
Brühe 0,125 Liter
Lachs 200 g
Salz, Pfeffer etwas
Zitronensaft etwas
Worcestersoße etwas
Zucker 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
977 (234)
Eiweiß
13,5 g
Kohlenhydrate
34,0 g
Fett
4,6 g

Zubereitung

1.Die Nudeln bissfest garen, herausnehmen, abschrecken, abropfen lassen und bereitstellen.

2.Die Butter oder Margarine erhitzen und die geschälte und gehackte Zwiebel darin glasig schwitzen.

3.Mit dem Wein, der Gemüsebrühe und der Sahne auffüllen und einmal aufkochen lassen.

4.Den Lachs in Würfel schneiden, unter die Soße heben. Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Worcestersoße sowie Zucker abschmecken und so lange köcheln, bis der Fisch durch ist.

5.Die Nudeln in die Soße geben und anrichten.

Auch lecker

Kommentare zu „Lachsnudeln“

Rezept bewerten:
4,5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lachsnudeln“