Fisch: Räucherlachs-Frischkäse-Pasta

20 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Frühlingszwiebeln 1 Bund
Butter 2 EL
Mehl 1 EL
klare Brühe 370 ml
Tagliatelle 350 g
Salz, Pfeffer etwas
Räucherlachs in Scheiben 200 g
Estragon 5 stiele
Erbsen, TK 300 g
Frischkäse 200 g
Pesto 2 TL

Zubereitung

1.Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden. Butter erhitzen, Zwiebelringe darin andünsten, dann mit Mehl bestäuben und unter Rühren kurz anschwitzen. Brühe unter Rühren angießen, aufkochen lassen und ca. 4 Minuten köcheln lassen.

2.Nudeln nach Packungsanleitung zubereiten.

3.Lachs in Streifen schneiden. Estragon hacken. Erbsen in die Sauce geben und 3 Minuten mitköcheln lassen. Frischkäse in die Sauce einrühren und schmelzen lassen. Estragon, Pesto und Lachsstreifen dazufügen und kurz erhitzen aber nicht mehr kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.Nudeln abtropfen lassen und gleich zur Sauce geben. Alles gut miteinander vermengen und anrichten. Wer mag gibt noch etwas geriebenen Parmesan dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fisch: Räucherlachs-Frischkäse-Pasta“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fisch: Räucherlachs-Frischkäse-Pasta“