Nudeln mit Tomatensoße und dazu Hackfleischbällchen mit Käse gefüllt

20 Min mittel-schwer
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch gemischt 750 g
Brötchen, in Wasser eingeweicht und gut ausgedrückt 1
Ei 1
Petersilie 2 EL
Muskatnuss 0,25 TL
Salz und weißer Pfeffer etwas
Zwiebel, fein gehackt 1 mittelgrosse
Majoran 0,5 EL
Nudeln, gegart 500 g
...für die Soße etwas
Zwiebel, gehackt 1 mittelgrosse
Knoblauchzehen, gehackt 2
Tomatenmark 2 EL
passierte Tomaten 1000 ml
Gemüsebrühe 400 ml
italienische Kräuter TK 100 g
Zucker 4 TL
Salz und Pfeffer etwas
Rosenpaprika scharf etwas
Pastakräuter etwas
Mehl 4 EL
Olivenöl extra vergine etwas
Pflanzenöl etwas
Crème fraîche 100 g
Gauda Käse, in kleine Würfel geschnitten 100 g

Zubereitung

1.Hackfleisch mit Brötchen, Eier, Petersilie, Majoran, Muskatnuss, Zwiebeln, Salz und weißer Pfeffer vermischen. Die Hackfleischmasse zu kleine mit Käse gefüllten Bällchen formen. Hackfleischbällchen in einer Pfanne mit heißen Pflanzenöl fertig Braten und an einen warmen Ort beiseite stellen.

2.Olivenöl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin anbraten. Tomatenmark hinzufügen und kurz mit Braten. Mit Mehl bestäuben und dann mit der Gemüsebrühe auffüllen. Mit den Schneebesen gut verrühren und passierte Tomaten dazugeben. Zucker und italienische Kräuter hinzufügen und 10 Minuten köcheln lassen. Creme fraiche hinzufügen, mit Rosenpaprika scharf, Salz, Pfeffer und Pastakräuter abschmecken und die Hackfleischbällchen in die Soße zurückgeben. Die Soße mit den Fleischbällchen 10 Minuten ruhen lassen und dann mit den Nudeln servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudeln mit Tomatensoße und dazu Hackfleischbällchen mit Käse gefüllt“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudeln mit Tomatensoße und dazu Hackfleischbällchen mit Käse gefüllt“