Pilzragout mit Nudeln

30 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Eiernudeln 120 Gramm
Pfifferlinge frisch 100 Gramm
Kräuterseitlinge 100 Gramm
Champignons 50 Gramm
Schalotte frisch 2 Stück
Knoblauch frisch 1 Stück
Butter 20 Gramm
Wasser (Oberflächenwasser) 100 ml
Sahne 10% Fett 100 ml
Kondensmilch 4% Fett 100 ml
Bioziitrone 0,5 Stück
Gemüsebrühe, instant TL
Thymian frisch etwas
Majoran frisch etwas
Petersilie fein geschnitten etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Pilze putzen und ind kleinen feinen Scheiben schneiden, Schalotte würfeln. In Butter die Pilze kräftig anbraten, Schalotten und gepresster Knoblauch zugeben, kurz mit braten, mit Sahne , Wasser und Kondensmilch ablöschen. Mit Pfeffer und Gemüsebrühe würzen.

2.Von Thymian und Majoran die Blätter zupfen, Zitronenschale abreiben und Saft auspressen. Petersilie fein hacken. Kurz vor Garende der Nudeln, in die Soße geben. Nudeln abgießen und in das Ragout geben und mischen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pilzragout mit Nudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pilzragout mit Nudeln“