Koteletts mit Pilzsoße

35 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spinat 150 g
Kirschtomaten 100 g
Champignons 200 g
Zwiebeln 2
Butter 2 EL
Reis 200 g
Gemüsebrühe 400 ml
Salz, Pfeffer etwas
Schweinekoteletts 4
Öl 2 EL
Crème fraîche 3 EL
Weißwein 150 ml

Zubereitung

1.Spinat, Kirschtomaten waschen. Tomaten halbieren, Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln abziehen, halbieren, 1 Hälfte würfeln, übrige Hälfte in Streifen schneiden. Butter in einem Topf zerlassen, Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Reis zufügen, kurz andünsten und mit Brühe ablöschen. Deckel drauf und ca. 15 Min. garen. und pfeffern.

2.Spinat, Tomaten und Reis mischen, salzen und pfeffern. 1-2 Min. erwärmen. Koteletts trocken tupfen, pfeffern und in einer Pfanne im Öl auf jeder Seite ca. 4 Min. braten. Salzen, herausnehmen und warm halten. Pilze und Zwiebelstreifen ca. 4 Min. im Fett braten. Crème fraîche und Wein hinzufügen, 2-3 Min. einkochen. dann alles anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Koteletts mit Pilzsoße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Koteletts mit Pilzsoße“