Schweinefilet mit Fenchel

40 Min leicht
( 65 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Champignons 150 g
Fenchenlknolle, ca. 400 g 1
glate Petersilie 3 Stiele
Olivenöl 2 EL
Salz, Pfeffer etwas
Schweinefilet, ca. 250 g 1
Sahne zum Kochne 100 ml
Gemüsebrühe 100 ml
getrockneter Thymian 0,5 TL
Zitronensaft 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
627 (150)
Eiweiß
16,5 g
Kohlenhydrate
1,2 g
Fett
8,8 g

Zubereitung

1.Champignons putzen und halbieren. Fenchelknolle putzen, halbieren und in ca. 1 cm breite Spalten schneiden. Petersilienblättchen hacken. 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Champignons darin goldgelb anbraten, herausnehmen und auf einen Teller geben. Fenchel in 1/2 EL Öl in der Pfanne anbraten und bei mittlerer Hitze 7 Minuten garen, salzen und pfeffern. Zu den Pilzen geben.

2.Schweinefilet in 6 Medaillons schneiden, mit 1/2 EL Öl einreiben, salzen und pfeffern. In einer großen beschichteten Pfanne bei starker Hitze von jeder Seite ca. 1,5 Minuten hellbraun anbraten. Kochsahne und Brühe zugeben, aufkochen und mit Thymian, Salz und Zitronensaft abschmecken. Gemüse zugeben und 2 Minuten in der Sauce erwärmen. Mit Petersilie bestreut servieren.

3.Dazu schmecken Nudeln oder Reis und Tomatensalat.

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinefilet mit Fenchel“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 65 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinefilet mit Fenchel“