Schweinefilet auf gemischtem Gemüse

40 Min leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Karotten 200 g
Fenchel 800 g
Orangen 2
Champignons 300 g
Öl 6 TL
Salz, Pfeffer etwas
Schweinefiletmedaillons à ca. 40 g 12
Sahne 180 ml
Brühe 200 ml
Thymian 2 Zweige

Zubereitung

1.Die Karotten schälen und würfeln. Fenchel putzen und in etwa 1-cm-Streifen schneiden. Die Orangen schälen, filetieren und den Saft dabei auffangen. Champignons putzen und je nach Größe halbieren oder grob würfeln. 2 TL Öl erhitzen und die Champignons ca. 5 Minuten braten. Auf einen Teller geben und warm stellen. Fenchel mit 2 TL Öl im Bratfett anbraten, die Möhren dazugeben und etwa 7 Minuten garen. Salzen und pfeffern.

2.Die Medaillons in 2 TL Öl in einer Pfanne 2-3 Minuten je Seite braten. Salzen und pfeffern, herausnehmen, mit Gemüse, Pilzen und Orangenfilets warm halten. Orangensaft ins Bratfett gießen und einköcheln lassen. Sahne und Brühe angießen, einköcheln lassen und abschmecken. Das warmgestellte Gemüse mit den Orangenfilets in die Soße geben und alles miteinander vermischen. Das Gemüse mit etwas Soße auf tiefe Teller verteilen, je 3 Schweinefiletmedaillons daraufsetzen und mit Thymianblättchen bestreut servieren.

3.Dazu schmecken Nudeln oder Backofen-Röstis und gemischter Blattsalat.

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinefilet auf gemischtem Gemüse“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinefilet auf gemischtem Gemüse“