Käse-Omelett

30 Min leicht
( 63 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Pellkartoffeln 2
Zwiebel 1
Bacon, in Scheiben 80 g
Petersilienzweige 4
Eier 8
Milch 4 EL
Salz, Pfeffer etwas
Butterschmalz 40 g
geriebener Emmentaler 60 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2483 (593)
Eiweiß
13,3 g
Kohlenhydrate
0,7 g
Fett
60,6 g

Zubereitung

1.Die Kartoffeln pellen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Bacon in feine Streifen schneiden. Petersilie abbrausen, trocken schütteln und hacken. Eier mit Milch verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen.

2.Kartoffeln, Bacon und Zwiebeln in einer großen, beschichteten Pfanne in 2 EL Butterschmalz anbraten. 3/4 aus der Pfanne nehmen. 1/4 Ei-Mischung über die Kartoffeln in der Pfanne gießen und etwas stocken lassen. Mit etwas Petersilie und Käse bestreuen und bei schwacher Hitze weitere 2 Minuten zu einem Omelett backen. Auf einen Teller gleiten lassen.

3.Aus den übrigen Zutaten drei weitere Omeletts backen. Dazu schmeckt gemischter Blattsalat.

Auch lecker

Kommentare zu „Käse-Omelett“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 63 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käse-Omelett“