Paniertes Kotelett mit würzigen Stampfkartoffeln und Gurkensalat dazu.

leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Stielkotelett 2
Salz und Pfeffer etwas
Weizenmehl zum mehlieren etwas
Ei 1
Paniermehl 3 EL
Öl 2 EL
Butter 1 EL
........................................... ..........
Kartoffeln 5
Zwiebel 1
Speck, geräucherter, durchwachsener 4 Sch.
Selbstgemachtes Schweineschmalz 1 EL
Salz etwas
............................................ ............
Gemüse Gurke 0,5
Joghurt 30% 150 ml
Sahne 50 ml
Salz und Pfeffer etwas
Zucker 1 TL
Reisessig 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1314 (314)
Eiweiß
3,9 g
Kohlenhydrate
19,9 g
Fett
24,5 g

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen und im Salzwasser gar kochen, abgießen und mit einem Stampfer grob zerstampfen. Bis zur weiteren Verwendung warm halten.

2.Derweil geschälte Zwiebel und Speck fein würfeln. In einer Pfanne Schmalz erhitzen, darin Zwiebel und Speck andünsten, zu den Kartoffeln zufügen und gut vermengen.

3.Gurke waschen, trocken tupfen, schälen, in dünne Scheiben schneiden oder grob reiben. Mit zugegebenen Zutaten würzen, abschmecken und kurz ziehen lassen.

4.Die Koteletts waschen, trocken tupfen und etwas flach klopfen, siehe auch Bilder. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen.

5.Die Koteletts mehlieren, in geschlagenem Ei und anschließend in Paniermehl wenden. In einer Pfanne Öl und Butter erhitzen, darin die Koteletts von beiden Seiten goldbraun anbraten.

6.Kotelett, Stampfkartoffeln und Gurkensalat auf einem Teller anrichten und servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Paniertes Kotelett mit würzigen Stampfkartoffeln und Gurkensalat dazu.“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Paniertes Kotelett mit würzigen Stampfkartoffeln und Gurkensalat dazu.“