Eiergerichte: Eier - Frikassee mit Champignon

leicht
( 78 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebeln 2 Stk.
Champignons 400 g
Butter 30 g
Hühnerbrühe oder Gemüsebrühe 0,125 l
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Koriander etwas
Eier Freiland 6 Stk.
Korianderkörner 1 EL
Saure Sahne 1 Becher
Eigelb 1 Stk.
Petersilie glatt frisch mag
Jodsalz etwas

Zubereitung

1.Eine Zwiebel schälen und würfeln, die Champignons putzen, eventuell waschen und in Scheiben schneiden.

2.Die Butter in einem Topf zerlassen und die Zwiebel darin glasig dünsten, die Pilze zugeben und anbrtaen. Die Brühe in ein 1/8 l Wasser einrühren und angießen, mit Pfeffer und Korianderpulver würzen und bei geschlossenen Deckel ca. 5 - 10 min. schmoren.

3.Wasser mit der 2. geschälten, halbierten Zwiebel , Salz und den Korianderkörnern aufkochen, die Eier einlegen und ca. 7 - 8 min. kochen, abschrecken, schälen und halbieren. Die Saure Sahne mit dem Eigelb verrühren und in die Champignonsauce einrühren. Die Eier mit der Champignonsauce servieren und mit der Petersilie garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eiergerichte: Eier - Frikassee mit Champignon“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 78 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eiergerichte: Eier - Frikassee mit Champignon“