Schellfisch mit Champignons

40 Min leicht
( 59 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schellfisch 750 g
Zitrone 1
Salz, Pfeffer aus der Mühle etwas
Zwiebeln 3
Butter 30 g
Champignons 500 g
Petersilie frisch gehackt 0,5 EL
Dill frisch gehackt 0,5 EL
Schnittlauch frisch gehackt 0,5 EL
Butter 70 g
Bier Hell 125 ml
Semmelbrösel 2 EL
Butter etwas
Sahne 3 EL

Zubereitung

1.Fisch säubern, Zitrone auspressen und den Fisch damit säuern, salzen und 10 Minuten ziehen lassen, Zwiebel schälen und würfeln, 30 g Butter in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebelwürfel darin anbraten, Champignons putzen, in Scheiben schneiden, zu den Zwiebeln geben und ca. 5 Minuten mitdünsten, mit Salz und Pfeffer abschmecken, Petersilie, Dill, Schnittlauch und die Sahne einrühren

2.mit 70 g Butter eine Auflaufform ausbuttern, die Hälfte der Champignonmasse hineingeben, die Fischfilets darauf legen, mit der restlichen Champignonmasse bedecken, vorsichtig das Bier darüber gießen, die Semmelbrösel darüber streuen, darauf Butterflöckchen verteilen und im auf 200°C vorgeheizten Backofen 25 Minuten garen, auf Tellern anrichten und mit Kartoffeln servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schellfisch mit Champignons“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 59 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schellfisch mit Champignons“