Viktoriabarschfilet unter einer Champignion-Käsekruste

30 Min leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Viktoriabarsch 350 g
Zitrone frisch etwas
Chilisalz etwas
Champignons braun 200 g
Frischkäse Doppelrahmstufe 100 g
Petersilie gehackt 0,5 Bund
Parmesan 80 g
Olivenöl extra vergine etwas

Zubereitung

1.Viktoriabarschfilet in vier Scheiben schneiden. In eine Auflaufform legen. Mit Chilisalz und Zitrone würzen.

2.Champignons blättrig aufschneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Champignons darin anbraten. Frischkäse und gehackte Petersilie zugeben. Gut vermischen und ca. 5 Minuten köcheln lassen.

3.Die Champignons auf den Fisch geben. Mit Parmesan bestreuen. Im Backofen bei 160° Umluft ca. 20 Minuten backen.

4.Dazu gab es einen leckeren Salat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Viktoriabarschfilet unter einer Champignion-Käsekruste“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Viktoriabarschfilet unter einer Champignion-Käsekruste“