Hähnchengeschnetzeltes mit frischen Champignons

20 Min leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hähncheninnenfilets 350 g
weisse, frische Champignons 350 g
süsse Sahne 2 Pck
Zwiebel 1
etwas Mehl etwas
Himalayasalz mit Kräutern etwas
Pasta nach Wahl etwas
etwas frische, gehackte Petersilie etwas

Zubereitung

Hähnchenfilets in kleine Stücke schneiden. Champignons putzen und blättrig schneiden. In einer Pfanne Fett erhitzen und die in der Zwischenzeit klein gewürfelten Zwiebelchen kurz andünsten. Die Champignons zufügen und unter Rühren kurz köcheln lassen. Den Pfanneninhalt in eine Schüssel geben. Nun das Hähnchenfleisch in der gleichen Pfanne braten und anschließend die Champignon-Zwiebelmischung wieder zufügen. Kurz alles verrühren und mit etwas Mehl bestäuben. Die Sahne aufgießen , alles verrühren und kurz köcheln lassen. Mit dem Himalayasalz abschmecken. Nudeln auf den tellern anrichten, Champignons-Hähnchengeschnetzeltes darauf verteilen und mit etwas frischer gehackter Petersilie bestreuen. Wir hatten dazu leckere Pasta und zum Nachtisch die ersten frischen Erdbeeren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchengeschnetzeltes mit frischen Champignons“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchengeschnetzeltes mit frischen Champignons“