Gnocchi-Gratin mit Champignons

30 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Gnocchi 1 Packung
Gekochter Schinken 150 g
Sahne 200 ml
Parmesan etwas
Butter etwas
Champignons 250 g
Frühlingszwiebeln 1 Bund
Salz etwas
Pfeffer etwas
Muskat etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
611 (146)
Eiweiß
7,6 g
Kohlenhydrate
1,8 g
Fett
12,2 g

Zubereitung

1.Den Backofen auf 220°C vorheizen. Drei Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Die Champignons kurz abbrausen, in Scheiben schneiden und mit den Frühlingszwiebeln in einer Pfanne in Butter 5 min. dünsten. Den Schinken in schmale Streifen schneiden und untermischen. Mit Salz Pfeffer und Muskat würzen.

2.50g Parmesan reiben und mit der Sahne verrühren. Eine Gratinform einfetten. Die Gnocchi, Champignons und Frühlingszwiebeln darin verteilen. Mit der Parmesan-Sahne-Mischung übergießen. Im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene 10-15 min. gratinieren. Dazu passt super Blattsalat mit Vinaigrette. Guten Appetit♥ P.S. nächstes mal einfach die Pilze durch Kirschtomaten ersetzen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gnocchi-Gratin mit Champignons“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gnocchi-Gratin mit Champignons“