Schneller Kürbis- Champignon-Flammkuchen

leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Flammkuchenteige 4
Kürbis (Pumkin) frisch 200 g
Champignons braun 8
Zwiebel rot 1 große
Saure Sahne 400 g
Emmentaler geraspelt 200 g
Ahornsirup 2 EL
Gewürzsalz aus meinem KB etwas
Telly-Cherry-Pfeffer etwas
Schnittlauch frisch etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
845 (202)
Eiweiß
8,1 g
Kohlenhydrate
7,4 g
Fett
15,5 g

Zubereitung

1.Kürbis evtl. Schälen und in ganz feine Scheiben schneiden. Mit 2 EL Ahornsirup marinieren! Champignons putzen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und auch in Scheiben schneiden.

Backofen auf 250°Grad vorheizen!Option. Pizzastein

2.Flammkuchenteige auf Backpapier legen und mit je 2 EL Saure Sahne bestreichen! Mit Gewürzsalz würzen, mit Käse bestreuen, dann jeweils Zwiebeln, Champignons und marinierter Kürbis darauf verteilen.

3.Im vorgeheizten Ofen ca. 10 Minuten backen. Danach mit Pfeffer und Schnittlauchröllchen bestreuen! Servieren!

4.Nächstes Mal wieder mit selbstgemachtem Teig! :-) STATT KÜRBIS SCHMECKT AUCH KARTOFFEL ODER SÜSSKARTOFFEL!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schneller Kürbis- Champignon-Flammkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schneller Kürbis- Champignon-Flammkuchen“