Thunfischsteak unter einer Haube von Balsamico-Honig-Champignons

leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Thunfischsteak frisch 250 gr
Zitronensaft etwas
Salz, Pfeffer etwas
Champignons frisch 250 gr
Ingwerwurzel 2 cm
Knoblauch 1 Zehe
Tannenhonig oder anderen 2 TL
Balsamico-Creme 3 EL
Lauchzwiebeln 2 Stengel
Olivenöl für die Pfanne etwas

Zubereitung

1.Die Champignons evtl. waschen, aber nach Möglichkeit nur vom Schmutz befreien, halbieren und in Scheiben schneiden. Die Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden, den Knoblauch wenn frisch, fein hacken. Die Ingwerwurzel schälen und ebenfalls fein hacken.

2.In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Champignons hineingeben. Dünsten bis sie anfangen glänzend zu werden, dann den Ingwer und den Knoblauch dazugeben. Ca. 8 Minuten weiterdünsten und gelegentlich umrühren.

3.In der Zwischenzeit das Thunfischsteak abwaschen und trockentupfen, säuern mit der Zitrone, Salzen und Pfeffern.

4.Die Frühlingszwiebeln nun zu den Champignons geben und kurz mitdünsten. Alles aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

5.Den Thunfisch nun in die selbe Pfanne geben und von beiden je ca. 2-3 Minuten braten. Dabei in der letzten Minute der 2. Seite die Champignons wieder in die Pfanne zurückgeben, aber neben dem Fisch platzieren. Salzen und Pfeffern.

6.Jetzt den Honig und die Balsamico-Creme auf die Pilze geben, durchmischen und beides - den Fisch und die Champignons auf einem Teller anrichten. Dazu paßt ein frisches Baguette.

7.Wer mag kann weniger Champignon nehmen und eine Reisbeilage dazureichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Thunfischsteak unter einer Haube von Balsamico-Honig-Champignons“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Thunfischsteak unter einer Haube von Balsamico-Honig-Champignons“