Versteckte Medaillons mit Pilzrahm

1 Std 30 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln, mehlig kochend 1 kg
Champignons 500 g
Zwiebel 1
Petersilie 0,5 Bund
Schweinefilet 2 Stück
Rama Culinesse 3 EL
Mehl 1 EL
Gemüsebrühe-Pulver 1 TL
Sahne 150 g
Sahne 5 EL
Eigelb 3
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen.

2.Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Petersilie waschen, abzupfen und hacken.

3.Filets waschen, trocken tupfen und in Medaillons schneiden. 2 EL Rama Culinesse erhitzen und die Medaillons je Seite gut 2 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen und beiseite stellen.

4.Einen EL Rama Culiness im Bratfett erhitzen. Zwiebeln, Champignons und die Petersilie zugeben und darin anbraten. Mit Mehl bestäuben, anschwitzen und mit 3/8 l Wasser und 150 g Sahne ablöschen. Brühe einstreuen und alles einmal köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

5.Die gegarten Kartoffeln abgießen und mit 2 Eigelb und 4 EL Sahne zu Pürree stampfen. Medaillons auf ein Backblech legen. Je 1 EL Pilzrahm daraufgeben. Kartoffelpürree in einen Spritzbeutel füllen und um jedes Medaillon einen Tuff spritzen (verstecken).

6.1 Eigelb mit 1 EL Sahne verrühren und darüberträufeln.

7.Im vorgeheizten Backofen bei 200°C (Heiß-/Umluft) ca. 10 - 12 Minuten backen.

8.Restliche Pilzrahm nochmals erhitzen evt. etwas Wasser zugeben und dazu reichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Versteckte Medaillons mit Pilzrahm“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Versteckte Medaillons mit Pilzrahm“