Rinderbraten mit Poree - Champignons Gemüse

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Rinderbraten 600 g
Frühstücksspeck 4 Scheiben
Porree (Lauch) 400 g
Champignons 350 g
Zwiebel 2
Butter 2 EL
Schlagsahne 200 g
Soßenbinder hell 2 EL
Salz, Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
812 (194)
Eiweiß
3,8 g
Kohlenhydrate
7,7 g
Fett
16,6 g

Zubereitung

1.Fleisch waschen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Speck belegen. Im vorgeheizten Backofen (150-175 ° C/ Gas: Stufe1-2) ca. 3 Stunden braten. Alle 30 Minuten mit 1/8 Liter Wasser begießen

2.für das Gemüse Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. In 3/8 Liter kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen.Champignons ebenfalls putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen, fein hacken. Fett erhitzen. Zwiebel und Pilze darin ca. 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3.Porree mit Garflüssigkeit und Sahne zufügen und aufkochen lassen. Soßenbinder einstreuen und nochmals abschmecken. Braten ohne Speck aufschneiden und mit dem Gemüse servieren. Bei mir gab es als Beilage schöne leckere Salzkartoffeln dazu

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rinderbraten mit Poree - Champignons Gemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rinderbraten mit Poree - Champignons Gemüse“