Pilz-Bouletten

20 Min leicht
( 77 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Champignons 500 Gramm
Zwiebeln 2
Quark 100 Gramm
Ei 1
Paniermehl 50 Gramm
Petersilie etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
262 (63)
Eiweiß
7,1 g
Kohlenhydrate
6,3 g
Fett
0,8 g

Zubereitung

1.Die Champignons putzen kleinhacken ,Zwiebeln schälen und fein würfeln

2.In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und darin die Champignons braten bis kein Wasser mehr da ist,Zwiebelwürfeln zufügen und mitbraten.

3.Nun die Pilz -Zwiebelmischung in eine Schüssel geben etwas abkühlen lassen ,Quark, Ei, Paniermehl und die gehackte Petersilie zugeben mit Salz und Pfeffer würzen ---alles gut vermengen.

4.Aus der Masse nun Bouletten formen und diese in einer Pfanne mit heißen Öl von beiden Seiten goldgelb braten.

5.Dazu schmecken Kartoffeln . Kartoffelpü oder einfach nur ein Salat--Guten Appetit

6.Natürlich könnt ihr auch frisch gesammelte Waldpilze nehmen .

Auch lecker

Kommentare zu „Pilz-Bouletten“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 77 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pilz-Bouletten“