Köttbullar mit Champignon-Rahmsauce

35 Min leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Rinderhackfleisch 500 g
Zwiebel würfeln 1
frische Champignons, waschen, Stiele kürzen und die Pilze in Scheiben schneiden. 500 g
Sahne 200 ml
Milch, fettarm 200 ml
Ei 1
Paniermehl nach Bedarf etwas
Salz, Pfefer, Muskat, Petersilie, Kreuzkümmel, etwas
Mehl 1 Eßl

Zubereitung

1.In einer Pfanne mit etwas Oel die Zwiebelwürfel bei mittlerer Hitze glasig anbraten. Beiseitestellen

2.Die Champignons in der gleichen Pfanne braten.

3.Das Rinderhack mit Zwiebeln, Ei, Paniermehl und Petersilie vermischen, mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und Muskat würzen. Daraus kleine Hackbällchen formen.

4.In einer weiteren Pfanne mit etwas Oel von allen Seiten anbraten, dann aus der Pfanne nehmen.

5.In einem Topf mit etwas Oel, mit einem EL Mehl bestäuben. Mit der Milch und der Sahne ablöschen, leicht köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Die Champignons und Hackbällchen dazugeben, alles noch etwas ziehen lassen.

6.Mit Basmati Reis servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Köttbullar mit Champignon-Rahmsauce“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Köttbullar mit Champignon-Rahmsauce“