Champignon - Puffer mit Kräuterquark

leicht
( 59 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Campignons 400 g
Zitrone nur Saft 1
Butter 1 EL
Zwiebel gehackt 1
Knoblauchzehe zerdrückt 1
Eier 2
Haferflocken kernig 50 g
Blütenzarte Haferflocken 25 g
Mehl 40 g
Schnittlauch 1 EL
Salz, Pfeffer etwas
Quark Magerstufe 250 g
Milch etwas
Kräuter gemischt 3 EL
Oel zum Backen etwas

Zubereitung

1.Die champignons putzen, abreiben und fein raspeln....50 g in dünne scheiben schneiden.....mit dem zitronensaft beträufeln.

2.zwiebel und knoblauch in der butter anschwitzen.....quark mit milch glattrühren...kräuter untermischen und mit salz und pfeffer würzen.

3.die geraspelten champignons mit eiern, mehl, haferflocken, schnittlauch und der zwiebelmischung verrühren... mit salz und pfeffer abschmecken... zum schluss die champignonscheiben untermischen.

4.oel erhitzen....die champignonmasse darin portionsweise von beiden seiten goldgelb ausbacken..... ergibt ca. je nach größe 4 - 6 puffer.

5.auf tellern mit dem quark anrichten.... mit tomatenachteln dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Champignon - Puffer mit Kräuterquark“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 59 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Champignon - Puffer mit Kräuterquark“