Dreierlei Püree mit Pilzsauce

1 Std leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Kartoffeln 500 Gramm
Karotten 500 Gramm
Erbsen TK 500 Gramm
Butter 3 EL
Milch etwas
Salz etwas
Champignons 500 Gramm
Zwiebel 1
Mehl 2 EL
Wasser 250 ml
Sahne 150 ml
Petersilie etwas
Pfeffer etwas
Salz etwas
Schweinekarree 3

Zubereitung

1.Kartoffeln und Karotten schälen und klein schneiden. Getrennt in Salzwasser weich kochen. Erbsen mit etwas Wasser in einem Topf auftauen und garen lassen.

2.Die Zwiebel würfeln, Champignons putzen und schneiden. Die Zwiebel andünsten, die Champignons dazugeben und mitdünsten. Das Mehl darüberstäuben und umrühren. Mit dem Wasser ablöschen und bei geschlossenem Deckel ca. 10 min köcheln lassen. Danach Sahne zugeben und mit Salz, Pfeffer und Petersilie abschmecken.

3.Kartoffeln, Karotten und Erbsen jeweils mit einem EL Butter und etwas Milch pürieren und dann mit Salz abschmecken. Die Karreesteaks braten.

4.Alles zusammen servieren. Schön Bunt :)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dreierlei Püree mit Pilzsauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dreierlei Püree mit Pilzsauce“