Hühnerfrikasse vom Feinsten

leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Hähnchengeschnetzeltes 500 gr.
Zwiebel gehackt 1
Pflanzencreme 20 gr.
Spargeln 750 gr.
Champignons 250 gr.
Erbsen tiefgefroren 100 gr.
Salz, Pfeffer, Muskatnuss etwas
Schlagsahne 1 Becher
Zitronensaft 1 TL
Gemüsebrühe etwas
Schmelzkäse 1 Ecke
Petersilie gehackt 0,5 Bund
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
334 (80)
Eiweiß
4,2 g
Kohlenhydrate
2,4 g
Fett
6,0 g

Zubereitung

1.Erbsen auftauen lassen, Spargeln und Champignons putzen, waschen und klein schneiden. Spargeln in kochendem Salzwasser blanchieren, abtropfen lassen, dabei etwas Gemüsebrühe auffangen.

2.Pflanzencreme schmelzen, Hähnchengeschnetzeltes darin anbraten, Zwiebel und Champignons dazu geben und kurz mit braten. Mit etwas Gemüsebrühe ablöschen, Sahne und Schmelzkäse einrühren.

3.Spargeln und Erbsen zum Geschnetzeltem geben. Kurz erwärmen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

4.Petersilie darüber streuen und mit Salzkartoffeln servieren.

5.Natürlich passt auch Reis dazu, uns war aber mal wieder nach Kartoffeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hühnerfrikasse vom Feinsten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hühnerfrikasse vom Feinsten“