Champignon-Bratlinge

leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Champignons 300 g
Kartoffel 100 g
Ei 1 Stk.
Zwiebel 50 g
Knoblauchzehe 1 Stk.
Petersilie etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Öl zum braten etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
174 (42)
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
4,0 g
Fett
0,8 g

Zubereitung

1.Kartoffeln (Gewicht geschält) in kleine Stücke schneiden (werden dann eh zerdrückt) und mit etwas Salz wie gewohnt kochen. Abgießen und mit einer Gabel zerdrücken.

2.Zwiebeln fein würfeln und farblos anschwitzen. Champignons ggf putzen (schälen ist nicht nötig!) und in feine Würfel schneiden /hacken.

3.Champignons zu den Zwiebeln geben, eine gehackte /gepresste Knoblauchzehe dazugeben und alles unter gelegentlichem rühren ca. 10min braten. gehackte Petersilie zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.Champignons in eine Schüssel geben und etwas abkühlen lassen. Das Ei und die Kartoffeln untermischen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Championmasse in mit einem Esslöffel in die Pfanne geben und Bratlinge in gewünschter Größe formen und von beiden Seiten braun braten. Vorsichtig wenden da die Masse anfangs noch leicht auseinander fällt wenn das Ei noch nicht gestockt ist.

Tipp:

5.Man kann die Kartoffeln auch weg lassen, die Bratlinge werden auch ohne super. Dazu passt gut ein Quark- oder Frischkase-Dip.

Auch lecker

Kommentare zu „Champignon-Bratlinge“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Champignon-Bratlinge“