Champignon Schaumsuppe

1 Std 8 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Champignons frisch -ca.400g) 2 Körbchen
Bunter Pfeffer, frisch gemahlen oder gemörsert 2 TL
Gemüsebrühe oder gemischt mit Hühnerbrühe 1,5 Würfel
Crème fraîche oder Sauerrahm 200 Gramm
Wasser 850 ml

Zubereitung

1.Die Gemüsebrühwürfel ins kochende Waser einstreuen, dann die gespülten , ganzen Chamignons in die Brühe tun (mit Strunk, nicht mal abschneiden!) Nach 8 min kochen,acht schöne, kleine Champignons (zur späteren Garnierung) herausnehmen, den Rest auf kleinster Hitze weitersimmern lassen, ca eine gute stunde lang. Natürlich mit Deckel drauf.

2.zwischenzeitlich Glasmixer bereitstellen, ganzen Pfeffer frisch mahlen oder zermörsern, Creme Fraiche einkaufen oder emails erledigen...

3.Den Pfeffer hinzutun, Kochstelle abschalten und mit einem Becher Creme Fraiche runterkühlen, und ab in das Mixglas! ca 1 min. pürieren, dann in die Teller, je 2 (in heisser Brühe) gewärmte Chamignons als feine Deko dazu und Mahlzeit! Dazu passen: guter Rotwein und Toastbrote.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Champignon Schaumsuppe“

Rezept bewerten:
4,75 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Champignon Schaumsuppe“