Schweinelendchen mit Champignon-Rahmsauce

40 Min leicht
( 130 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinelendchen, in Scheiben geschnitten 350 g
Zwiebel 1
Weißwein 0,125 l
Gemüsebrühe 0,125 l
Lorbeerblatt 1
Butter 1 TL
Sahne oder Sahne zum Kochen 100 ml
braune Champignons 250 g
glatte Petersilie 3 Stiele
Butterschmalz 1 EL
Salz, Cayennepfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
598 (143)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
0,3 g
Fett
12,5 g

Zubereitung

Vorbereitung:
16 Min
Garzeit:
24 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Die Schweinelendchen waschen und trocken tupfen. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Schweinelendchen von beiden Seiten etwa 3-4 Minuten anbraten. Warm halten.

2.Die Zwiebel fein hacken und im restlichen Bratfett anschwitzen, mit Weißwein und Gemüsebrühe ablöschen. Das Lorbeerblatt dazugeben und etwa 20 Minuten weich dünsten.

3.In der Zwischenzeit die Champignons putzen und in Scheiben schneiden, in etwas Butter anbraten.

4.Das Lorbeerblatt aus der Sauce nehmen und fein pürieren, die Butter und Sahne unterschlagen. Eventuell mit etwas hellem Soßenbinder andicken und mit Salz und etwas Cayennepfeffer abschmecken. Die Champignons in die Sauce, die Schweinelendchen darauf geben und heiß werden lassen.

5.Die Schweinelendchen mit Nudeln (Makkaroni oder Bandnudeln) und mit fein gehackter Petersilie bestreut servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinelendchen mit Champignon-Rahmsauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 130 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinelendchen mit Champignon-Rahmsauce“