Kotelett in Champignon-Rahmsosse

40 Min leicht
( 54 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinekotelett à ca. 200 g 2
Zwiebel 1
Knoblauchzehe, wer mag 1 kleine
Speisestärke 0,5 TL
Champignon 200 g
Noilly prat 25 ml
Gemüsebrühe 125 ml
Sahne zum Kochen 100 ml
Salz, Pfeffer etwas
gerebelter Thymian 0,5 TL
Butterschmalz 1 EL

Zubereitung

1.Die Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein würfeln. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden.

2.Die Kotelett waschen und trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Kotelett von beiden Seiten etwa 2-3 Minuten anbraten. Herausnehmen. Die Zwiebel und Knoblauch im Bratfett unter Rühren anbraten, Champignons dazugeben und mit Noilly Prat ablöschen. Gemüsebrühe und Sahne zum Kochen angießen, die Koteletts in die Sosse geben und zugedeckt etwa 20 Minuten köcheln lassen.

3.Die Soße mit Salz, Pfeffer und etwas gerebeltem Thymian abschmecken. Evtl. mit etwas angerührter Speisestärke andicken.

4.Dazu schmeckt Kartoffel-Möhren-Stampf.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kotelett in Champignon-Rahmsosse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 54 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kotelett in Champignon-Rahmsosse“