Fleisch: Gratiniertes Minutensteak mit gemischten Pilzen

30 Min leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Minutensteak Rind 4 Stk.
Austernpilze 100 gr.
Champignons braun 100 gr.
Pfifferlinge 100 gr.
Lauchzwiebel frisch 1 Bd
Tomate 2 Stk.
Petersilie glatt frisch 1 Bd
Kräuterbutter selbstgemacht . 1 Stk.
Salz etwas
Pfeffer bunt etwas
Gratinkäse 1 Päckchen
Ciabatta Brötchen 2 Stk.
Balsamico-Creme etwas
Sahne 2 EL
Oel z. Braten etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
334 (80)
Eiweiß
3,7 g
Kohlenhydrate
2,5 g
Fett
6,0 g

Zubereitung

... Vorbereitung ...

1.Pilze putzen, Austernpilze und Champignon klein schneiden, die größeren Pfifferlinge einmal in der Mitte durchschneiden.

2.Frühlingszwiebeln putzen, waschen und komplett in Ringe schneiden, vom Grünen etwas beiseite stellen.

3.Die gewaschenen Tomaten entkernen und in feine Würfel schneiden.

4.Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken.

5.Die Ciabatta Brötchen einmal quer durch schneiden.

... Herstellung ...

6.Etwas Oel in eine Pfanne geben die Pilze mit den Frühlingszwiebeln leicht anbraten, etwas Sahne dazugeben, würzen und kurz köcheln lassen, anschließend die gehackte Petersilie darüber streuen.

7.In der Zwischenzeit eine 2. Pfanne mit etwas Oel auspinseln und erhitzen, die Minutensteak ganz kurz von beiden Seiten anbraten (nicht zu lange sonst wird es fest) mit Kräuterbutter würzen.

8.Eine Hälfte von Ciabatta Brötchen auf einen Teller legen, nun kommt das Minutensteak aufs Brötchen und wird mit der Pilzmasse bedeckt. Die gewürfelten Tomaten, die restlichen Frühlingszwiebeln mit dem Gratinkäse mischen und auf die Pilzmasse geben.

9.Das Ganze nun für ca. 2-3 min. im vorgeheizten Backofen unter dem Grill gratinieren lassen.

10.Mit etwas Balsamico Creme beträufeln und geniessen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch: Gratiniertes Minutensteak mit gemischten Pilzen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch: Gratiniertes Minutensteak mit gemischten Pilzen“