Armin Roßmeier: Ein Koch mit Faible für gesunde Ernährung

Armin Roßmeier
Armin Roßmeier wurde erst zum Konditor ausgebildet. © picture alliance, Jörg Carstensen

Vom Konditor zum Koch: Armin Roßmeier

Armin Roßmeier ist ein deutscher Koch und Kochbuch-Autor. Er erblickte im Jahr 1949 in Staffelbach bei Bamberg das Licht der Welt. Heute kennt man ihn vor allem aus verschiedenen Radio- und TV-Formaten, in denen er sein Wissen und Talent unter die Menschen bringt. Ehe sich der Franke als Fernsehkoch bei einem breiteren Publikum einen Namen machen konnte, absolvierte er verschiedene Ausbildungen. Zunächst erlangte Armin Roßmeier einen Abschluss als Konditor. Zudem wurde er als Kammersieger der Handwerkskammer Bamberg-Bayreuth ausgezeichnet. Kurze Zeit später ließ er auch eine Ausbildung zum Koch und Küchenmeister folgen. Mit diesen beiden Basics in der Hinterhand widmete sich Armin Roßmeier einer Fortbildung bei der Deutschen Gesellschaft für Ernährung. Mit deren Abschluss wurde er zum diätetisch geschulten Koch mit Diplom ernannt.

Armin Roßmeier avanciert zum gefragten TV-Koch

Damit war der Weg frei für seine Karriere als erfolgreicher Koch. Seinen Bekanntheitsgrad hat Armin Roßmeier vor allem verschiedenen Auftritten in TV-Sendungen zu verdanken. Vor allem bei ZDF- sowie SAT.1-Formaten kam der Mann aus Bamberg immer wieder zum Einsatz. In erster Linie machte sich Armin Roßmeier bei 'Volle Kanne - Service täglich' einen Namen. Hier konnte er bereits mehrfach unter Beweis stellen, dass er ein Faible für die schnelle Küche hat. Sein Anliegen ist es, den Zuschauern immer eine nachvollziehbare Anleitung an die Hand zu geben. Denn nur wenn seine Gerichte zum Nachkochen geeignet sind, ist Armin Roßmeier mit seiner Arbeit zufrieden.

Schnelle Küche, aber kein Fast Food!

Wer denkt, dass Armin Roßmeier aus diesem Grund für Fast Food steht, liegt jedoch falsch. Als diätetisch geschulter Koch weiß er ganz genau, was auf den Teller gehört und was nicht. Der Franke legt grundsätzlich großen Wert darauf, seinen Gästen saisonale Produkte schmackhaft zu machen. Fernsehzuschauer dürften Armin Roßmeier auch aus dem 'ZDF-Fernsehgarten' kennen. An der Seite von Moderatorin Andrea Kiewel gewährt er in den Sommermonaten Sonntagsvormittags exklusive Einblicke in seine Kochkunst. Dass man gutes Essen auch ohne bewegte Bilder in die Welt tragen kann, zeigt Armin Roßmeier darüber hinaus mit seinen regelmäßigen Radioauftritten bei 'Antenne Bayern'.

Kochbuch-Autor und Prüfungsvorsitzender: Die Küchenwelt hört auf Armin Roßmeier

Natürlich hat sich Armin Roßmeier in seiner Karriere nicht ausschließlich auf seine TV- und Radio-Auftritte konzentriert. Der deutsche Star-Koch arbeitete in den besten Häusern Europas. Unter anderem servierte er den Gästen der Hilton-Hotelkette in Rom, Wien und Amsterdam seine außergewöhnlichen Kreationen. Wenn Armin Roßmeier mal nicht hinter dem Herd steht, widmet er seine Zeit spannenden Buchprojekten. Über 60 Werke hat der Koch im wahrsten Sinne des Wortes bereits mit seinen Rezepten garniert.

Das Wort von Armin Roßmeier hat Gewicht - und das gilt nicht nur in Bezug auf Kochbücher. An der IHK München konnte er sich als Prüfungsvorsitzender für Köche, Restaurantfachleute und Hotelfachleute einen guten Namen erarbeiten. Auch ein Journalistenpreis ziert den Trophäenschrank von Armin Roßmeier: Dreimal in Folge überreichte ihm die Deutsche Gesellschaft für Ernährung einen Award für die Verbreitung von zeitgemäßer und gesunder Ernährung im TV.

Empfehlung