Kurkuma Latte: Die 'Goldene Milch' ist das Trendgetränk im Herbst

Golden milk. Turmeric herbal medicine, an anti-inflammatory. Shallow DOF, focus on the brim of the glass and the foam on milk
Kurkuma Latte: Die 'Goldene Milch' ist das Trendgetränk im Herbst © Mona Makela

Kurkuma Latte: das goldgelbe Trendgetränk

Heiß, gesund und sonnengelb: Wer sich an der Kaffee-Bar mal etwas richtig Gutes tun möchte, der bestellt sich statt dem üblichen Caffé Latte einen Kurkuma Latte!

Kurkuma, das traditionelle Ayurveda-Gewürz, kann mehr als nur Reis gelb färben! In einer Tasse heißer Mandel- oder Sojamilch, gekrönt von einem Häubchen aus Milchschaum, gesüßt mit Honig oder Agavensirup, gewürzt mit etwas Ingwer, soll ein Kurkuma Latte die Sinne wach, den Körper gesund und die Haut rein halten. Kurkuma oder Gelbwurz hilft bei leichten Magen-Darmbeschwerden - außerdem soll der gelb bis orange getönte Farbstoff Curcumin krebshemmend wirken. Dafür fehlen allerdings noch ausreichend aussagekräftige wissenschaftliche Studien. Übrigens kennt man dieses Getränk auch unter dem Namen 'goldene Milch' oder 'golden milk'.

Hierzulande kennt man Kurkuma eigentlich eher als Bestandteil des Currypulvers - in der indischen Tradition des Ayurveda gilt er schon seit Jahrhunderten als Heilmittel der Natur. Ob sich Kurkuma Latte allerdings bei leidenschaftlichen Kaffee-Liebhabern durchsetzen kann, bleibt abzuwarten. Aber probieren kann man die goldene Milch ja mal - als kleinen wärmenden Sonnenersatz an verregneten Tagen.

Kaffee: Wetten, dass Sie diese Fakten noch nicht kennen?
Kaffee: Wetten, dass Sie diese Fakten noch nicht kennen? Das bewirkt Kaffee im Körper 00:01:38
00:00 | 00:01:38