Food-Blog statt Rente: 80-Jährige startet online ihre Koch-Karriere

Monika ist Deutschlands älteste Foodbloggerin!
Monika ist Deutschlands älteste Foodbloggerin! 00:55

Mit 80 Jahren kocht Monika Fuchs die junge Konkurrenz an die Wand

Monika Fuchs ist eine der ältesten Youtuberinnen Deutschlands. Einmal pro Woche dreht die Hamburgerin in ihrer Küche ein neues Video für ihren eigenen Kanal. Wir waren bei einem ihrer Drehs für Youtube dabei. Wie witzig die 80-Jährige den Kochlöffel schwingt und warum ihre Kochkunst sogar unter die Haut geht? Das sehen Sie im Video!

Monika ist quasi noch ganz frisch im Youtube-Business. An ihrem 80. Geburtstag wollte sie einfach nochmal was Neues machen. "Ist doch egal, dann sehe ich halt aus wie 80", findet sie und legt einfach mal los. Seit Mai postet sie ihre Kochvideos und hat bereits 2.000 Follower - und großen Hunger auf noch mehr Internet-Fame!

Omis Rezepte: Monika kocht einfach nach Gefühl

Von Schweinebraten bis Spaghetti kocht sie alles - aber am liebsten einfach nach Gefühl statt nach Rezept. Ihre Menüs präsentiert sie nicht nur auf Youtube, sondern auch auf ihrem eigenen Blog. Mit Monika können jüngere Kochanfänger die Basics lernen - wie gerade zum Beispiel weihnachtlichen Rotkohl - aber auch an neuere Food-Trends traut die Kochomi sich ran.

So tut sie damit auch noch etwas Gutes

Seit 2015 lädt die 80-Jährige fremde Gäste in ihre Wohnung ein und bekocht sie. Die Plätze sind begehrt, mittlerweile müssen Interessierte fast sechs Monate auf ein freies Plätzchen an ihrem reichlich gedeckten Tisch warten. Für 60 Euro kommen die Gäste dann in den Genuss eines Fünf-Gänge-Menüs inklusive Getränken in Monikas Wohnzimmer. Die Einnahmen spendet sie an die Kinderkrebsstiftung "Waldpiraten-Camp".

Wie schön, oder? Liebe und Mitgefühl gehen bei Monika Fuchs halt über den Magen!

Empfehlung