Nach Ferrero-Skandal

Großer Rückruf! Nächster Schokoladen-Hersteller warnt vor Salmonellen

Vom Salmonellen-Rückruf sind die Schokoladen von Strauss/Elite betroffen.
Vom Salmonellen-Rückruf sind die Schokoladen von Strauss/Elite betroffen. © Daniel Feinkost/Screenshot

Der „Kinder“-Hersteller Ferrero hat kurz vor Ostern zahlreiche bekannte Produkte zurückgerufen. Der Grund: Salmonellen-Gefahr. Nun trifft es den nächsten Schokoladen-Hersteller. „Aufgrund bestehender Gesundheitsgefahr“ ruft der Großhändler „Danel Feinkost“ mehrere Produkte des Herstellers Strauss/Elite zurück, so die offizielle Pressemitteilung. Welche Marken sind von der Salmonellen-Warnung betroffen?

Salmonellen-Gefahr: Diese Schokoladen sind von Strauss / Elite betroffen

  1. Milk Choc w-Popping Candies 100g
  2. Pesek Zman BIG BITE 50g
  3. Pesek Zman Choc Bar - Kosher for Passover 43g
  4. Mixed Choc bras 390 g
  5. Mini Pesek Zman Choc Bar in a family bag – Kosher for Passover 390g
  6. Rice Cakes Milk Choc Pesach Kitniyot + daily 70g
  7. Rice Cakes B/S Choc Pesach Kitniyot 70g
  8. At Hazot Milk Choc & Caramel Biscuit – Kosher for Passover 190g
  9. At Hazot Milk White Choc Biscuit – Kosher for Passover 190g
  10. Elite Schoko Chipkekse 180g

Im Video: Junge (3) isst Ü-Ei und muss in Klinik

Bei einem Routinetest in der Schokoladenfabrik in Israel der Firma Strauss/Elite sollen „mehrere Proben mit Salmonellen in der Produktionslinie“ und in der Rohschokolade gefunden worden sein, so der Großhändler für koschere Spezialitäten aus Bayern. Verbraucher werden daher gebeten, die betroffenen Produkte nicht zu konsumieren.

Aber was tun, wenn die Salmonellen-Schokolade bereits gegessen wurde? Zunächst heißt es Ruhe bewahren und auf die Symptome achten. Laut dem Robert Koch-Institut (RKI) zeigt sich eine Salmonellen-Erkrankung innerhalb einiger Tage mit Durchfall, Bauschmerzen und Erbrechen sowie leichtem Fieber. Im Normalfall klingen die Symptome jedoch wieder ab.

Bei Kleinkindern oder älteren Erwachsenen könnte sich auch ein schwererer Krankheitsverlauf entwickeln. Erst Anfang April musste der Süßwarenhersteller Ferrero aufgrund von Salmonellen-Fällen in mehreren Ländern die Produktion in einer Fabrik in Belgien vorerst stoppen.

Lese-Tipp: Salmonellen-Alarm bei Ferrero: Was tun, wenn man betroffene Produkte gekauft hat?

Empfehlung

Rezept der Woche

Waffelkekse

Waffelkekse

Benutzerbild von Oberin
Rezept von Oberin
vom 27.11.2022
20 Min
mittel-schwer
günstig
(8)