Brot: Unsere zehn schönsten Brot-Rezepte

Ersparen Sie sich den Gang zum Bäcker - mit selbstgemachtem Brot.
Ersparen Sie sich den Gang zum Bäcker - mit selbstgemachtem Brot.

Süß oder herzhaft: Leckere Brot-Rezepte

Brot ist ein wahres Grundnahrungsmittel und kaum wegzudenken aus unserer täglichen Ernährung. Grund genug, ein Ranking der beliebtesten Brot-Rezepte unserer Kochbar-User zu erstellen.

So wird Brot beim Backen locker

Damit ein Brot eine schöne lockere Konsistenz bekommt, benötigt der Teig ein Triebmittel. Das bekannteste davon ist Hefe, sie sorgt vor allem bei Brot aus Weizenmehl dafür, dass es schön aufgeht. Auch Backpulver hilft Gebäck beim Aufgehen. Beim Brotbacken wird es aber nur für schnelle Brote verwendet, die auch schnell verzehrt werden. Brote mit Backpulver haben eher die Konsistenz von Kuchen.

Wer dunkle Brote aus Roggenmehl backen möchte, benötigt Sauerteig. Der gibt dem Brot nicht nur eine schöne Lockerheit, sondern auch einen herzhaften, säuerlichen Geschmack. Daneben können auch andere Lebensmittel für eine Lockerheit im Teig sorgen, wie die Rezepte unserer User zeigen. Sogar Essig, Joghurt oder auch Mineralwasser haben in Maßen verwendet diesen Effekt. Warum nicht einfach mal experimentieren? Viel Spaß beim Ausprobieren!

Empfehlung