Kochblog der Woche: "Butter und Brot"

Kochblog der Woche: "Butter und Brot"
Kochblog der Woche: "Butter und Brot"

Kochblog "Butter und Brot": Selbstbacken ist angesagt

In der Rubrik "Kochblog der Woche" stellt die kochbar-Redaktion jede Woche einen tollen Kochblog zum Thema Kochen, Rezepte, Ernährung und Genuss vor! Sie kennen einen schönen Kochblog und wollen ihn vorschlagen? Schreiben Sie uns unter support@kochbar.de!

Der Titel des Kochblogs "Butter und Brot" stapelt tief: Nicht, dass man frischgebackenes Brot mit frischer Butter bestrichen nicht zu schätzen wüsste - doch auf "Butter und Brot" findet man mehr als nur Rezepte für Schnittchen und Stullen.

Foodbloggerin Anja kocht und backt leidenschaftlich gern: Und so gibt es bei ihr neben selbstgebackenem Brot (und Brötchen) nebst Butter- und Brotaufstrichrezepten, auch Anleitungen zur Sirupherstellung und Rezepte für beispielsweise Ofenhähnchen oder Rote-Bete-Polenta.

Obwohl Foodbloggerin Anja Kochblogs jeder Art "sehr lange ignoriert" hat, hat sie sich im April 2013 dann doch von "einigen sehr netten Bloggerinnen" anstecken lassen - und so "kribbelt es jetzt doch in den Fingern". Was die Fotos von ihren Gerichten angeht, möchte uns Anja nicht zu viel versprechen: Es mögen vielleicht pro Rezept nicht viele sein, doch sind sie (so finden wir jedenfalls) durchaus appetitanregend.

Interessant fanden wir auch ihr Projekt "Marmeladentopf 2014": Nach Rumtopf-Manier werden hier Früchte in der Reihenfolge ihrer jeweiligen Saison eingekocht und immer in dasselbe große Glas geschichtet. Am Ende des Jahres hat man dann einen Riesen-Pott Marmelade, die - sofern vom Schimmel verschont geblieben - in dieser Zusammenstellung wohl in keinem Supermarktregal der Welt zu finden ist. Und wunderbar zu selbstgebackenem Brot passt - wie zum Beispiel zu "Ludwigsburger Spitzbrot", "Pain Campaillou" oder "Geiersthaler Sonne".

Übrigens: Brot kann man auch einhändig backen - wie Anja nach einem kleinem Unfall feststellen musste. Und wir stellen fest: Den Kochblog "Butter und Brot" werden wir auch weiterhin ab und zu besuchen - schließlich wollen wir noch erfahren, wie die Suche nach dem ultimativen Frühstücksbrötchen-Rezept weitergeht und was am Ende des Jahres aus dem Marmeladenprojekt geworden ist. Für soviel kulinarische Spannung verleihen wir gern den Titel "Kochblog der Woche".

 

Empfehlung

Rezept der Woche

Kalbsfilet mit oder ohne Käsehaube

Kalbsfilet mit oder ohne Käsehaube

Benutzerbild von cockingcool
Rezept von cockingcool
vom 09.06.2021
20 Min
mittel-schwer
günstig
(12)