Bei Lidl gibt's jetzt frittierte Insekten

"My Street Food" Lidl
Coloured Burger, süße Wraps und geröstete Grillen - das gibt es ab sofort bei Lidl. © Lidl

Insekten-Snacks, Cookie-Dough-Eis & Co. bei Lidl

Bunte Burger-Buns, süße Wraps und geröstete Grillen - nein, wir sind nicht auf einem der beliebten Street-Food-Festivals, die sich fast wöchentlich in deutschen Großstädten abspielen. Und auch nicht im Asia-Urlaub. Wir stehen bei Lidl an der Kasse. Der Discounter bringt seine neue Eigenmarke "My Street Food" heraus - und die greift so deutlich wie noch nie zeitgenössische Food-Trends auf.

Aktionswoche zum aktuellen Foodtrend

Mit der Aktionswoche ab dem 1. August 2019 möchte der Discounter an aktuelle Ernährungstrends anknüpfen: "Foodtrucks und Garküchen sind längst in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Mit unserer neuen Eigenmarke ‚My Street Food‘ können unsere Kunden diese Geschmackserlebnisse auch zu Hause Freunden und Familie anbieten“, so Jan Bock von Lidl Deutschland. Bereits in der Vergangenheit fiel Lidl durch die Adaption von veganen Burgern auf. "Beyond Meat" war bereits am ersten Tag ausverkauft.

Lidl ist nicht die einzige Kette, die mit der Zeit geht: Auch Netto hat Anfang des Jahres (und damit passend zum RTL-Dschungelcamp) auf Produkte aus Insekten gesetzt. Wie die Insekten-Pasta vom Discounter schmeckt, haben wir damals getestet. Und auch Aldi ist bereits mit einem Bio-Truck auf Tour gegangen und hat auf Street-Food-Festivals Gerichte angeboten.

Tja, wie es aussieht, müssen die Trendsetter in den Großstädten sich bald neue Modeerscheinungen in Sachen Food überlegen. Und wer weiß, vielleicht gibt es auch die bald im Discounter um die Ecke.

Empfehlung