Einfache Zwiebelsuppe aus der Mikrowelle

Zwischenmahlzeit

von flottelotte19
Einfache Zwiebelsuppe aus der Mikrowelle - Rezept - Bild Nr. 2
   FÜR 1 PERSONEN
Einfache Zwiebelsuppe aus der Mikrowelle
1
Zwiebel, rot
0,5
Knoblauchzehe
150 ml
Wasser, gefiltert
2 TL
Gemüsewürze - Paate/-Pulver, selbstgemacht
1 Stückchen
Käse, frisch gerieben nach Geschmack
Petersilie nach Gusto
1 Scheibe
Toastbrot
1
Rote Zwiebel schälen und in dünne feine Scheibchen hobeln. Diese dann in ein Garkörbchen 500 ml (UltraPro - Tupperware) legen. Wenn Ihr ein anderes Geschirr habt, nimmt dieses! Knoblauchzehe schälen, halbieren und nur eine Hälfte nehmen und in eine Presse geben.
2
Das gepresste direkt ins Garkörbchen. Mit 2 Teelöffeln Gemüsewürze und 50 ml gefiltertes Wasser auffüllen. Danach den Deckel von dem Garkörbchen darauflegen und so in die Mikrowelle stellen. Auf 600 Watt und 8 Minuten geben und darin garen lassen.
3
Herausnehmen und mit dem restlichen Wasser und der Gemüsewürze befüllen, umrühren. Backofen vorher vorheizen auf 200° Grad Ober/-Unterhitze. In der Zwischenzeit die Toastbrotscheibe toasten. Danach diagonal halbieren und in das Gärkörbchen legen/stellen.
4
Den frischgeriebenen Käse nach Geschmack darüber streuen. Hineingeben in den vorgeheizten Backofen und circa 12 Minuten überbacken. Danach mit Handschuhen herausholen und mit frisch gehackten Petersilie bestreuen und gleich genießen!