Kirsch-Schoko-Kuchen

von Erdbeere76
Kirsch-Schoko-Kuchen - Rezept
   FÜR 1 PERSONEN
2 Gläser
Kirschen
200 g
Schokolade
350 g
Butter weich
350 g
Zucker
3 Päckchen
Vanillinzucker
Salz
5
Eier
450 g
Mehl
1 Päckchen
Backpulver
3 EL
Kirschkonfitüre
250 g
Schlagsahne
Fett und Mehl für die Fettpfanne
Puderzucker zum bestäuben
1
Fettpfanne fetten und mit Mehl ausstäuben. Kirschen und abtropfen lassen. Schokolade grob hacken und 2 EL zum Verzieren beiseite stellen. Fett,Zucker,1 Päckchen Vanillinzucker und 1 Prise Salz cremig rühren. Die Eier einzeln unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und portionsweise kurz unterrühren. Schokolade unterheben.
2
Teig auf die Fettpfanne streichen und die Kirschen darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (Umluft 175 Grad) 35 Min backen. Auskühlen lassen.
3
Evtl. Konfitüre erwärmen und die Kirschen damit bestreichen. Sahne steif schlagen und Vanillinzucker dabei einrieseln lassen. Sahne mit restlicher Schokolade bestreuen. Kuchen vor dem servieren mit Puderzucker bestäuben. Die Sahne dazu reichen.