Haluschky von Oma

Rezept: Haluschky von Oma
Krautwickel aus Rumänien
14
Krautwickel aus Rumänien
02:40
3
19395
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stück
großen Weißkohlkopf
400 gr.
Schweinemett gewürzt
150 gr
Schwein Speck durchwachsen roh geräuchert
1 Stk.
große Zwiebel
2 Beutel
Reis gegart halbe Kochzeit
1 Stk.
Ei
1 Stk.
eingeweichtes Brötchen in Wasser oder Milch
1 Teelöffel
Petersilie gehackt
0,5 Tasse
Öl
1,5 Tasse
Essig aus Brandwein 10% Säure
nach belieben Kümmel
Salz und Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.07.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2336 (558)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
0,7 g
Fett
62,5 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Haluschky von Oma

Eier auf Joghurt

ZUBEREITUNG
Haluschky von Oma

1
Den Reis 3-4 Minuten kochen und abschrecken(mit kaltem Wasser abspühlen). Den ganzen Kohl in kochendem Salzwasser legen, nur kurz überbrühen damit die großen Blätter sich entfernen lassen. Blätter enfernen und abtropfen lassen. ca 20 Blätter
2
Das Schweinemett, Speck, Zwiebel , Reis,Ei und das eigeweichte Brötchen mischen und mit Salz und Pfeffer nach belieben würzen. Ca 2 EL Hckfleischüllung in 1 großes Blatt geben und fest einwickeln.( Tip: Erst die Seiten des Blattes umschlagen und dann einwickeln und die Enden in die Seite rein drücken.)
3
Einen großen Topf mit den Rest kleinen Krautblättern auslegen und die Krautwickel darauf legen. Mit dem Salzwasser von den überbrüten Blättern begießen und mit rest Wasser auffüllen das Sie unter Wasser sind. Jetzt knapp 1/2 Tasse Öl und die 1 !/2 Tassen Essig dazu und bei schwache Hitze 2 Stunden köcheln lassen.

KOMMENTARE
Haluschky von Oma

Benutzerbild von Mutzebuckel
   Mutzebuckel
Meine Mutti (81) kommt aus dem Böhmerwald (Bukowina). Von ihr habe ich das Rezept übernommen, in stark abgeänderter Form. Dieses Rezept ist noch von meiner Ur-Ur-Oma. Anstatt einen Weißkohl zu kaufen und zu überbrühen, kaufe ich mir im Türkischen Laden (um die Ecke) fertiges Kraut. So geht es schneller :)
HILF-
REICH!
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Sehr lecker... dafür gibts 5 ***** LG Gabi
Benutzerbild von schnuffelohr
   schnuffelohr
deftig,lecker und jetzt mein Rezept

Um das Rezept "Haluschky von Oma" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung