Südtiroler Gerstensuppe

2 Std 10 Min mittel-schwer
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Rollgerste 250 g
Zwiebel 1
Speckwürfel 150 g
Geselchtes 250 g
Karotten 3
Sellerieknolle 0,5
Lauchstange 1
Kartoffeln 4
Rinderbrühe 3 Liter
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
1 Std 55 Min
Ruhezeit:
5 Std 50 Min
Gesamtzeit:
8 Std

1.Rollgerste über Nacht in kaltem Wasser einweichen. Das Gemüse schälen und in Würfel schneiden. Den Lauch halbieren und in Streifen schneiden.

2.Zwiebel fein würfeln und mit den Speckwürfeln und dem ebenfalls gewürfeltem Geselchten in einem großen Topf in etwas Öl anrösten.

3.Die abgetropfte Rollgerste dazugeben, mit der Rinderbrühe aufgießen und alles ca. 1 Std. köcheln lassen.

4.Dann das Gemüse dazu geben und nochmals 20 - 30 min. köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Südtiroler Gerstensuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Südtiroler Gerstensuppe“